nach oben
12.03.2012

Brennender Ölofen: Schlimmeres verhindert

Pforzheim. Glück gehabt! Am Sonntagmittag gegen 16 Uhr hat ein Wohnungsinhaber in der Huchenfelder Hauptstraße entdeckt, dass ein älterer Ölofen in Flammen aufgegangen ist. Bevor die Rettungskräfte eintrafen, gelang es dem Mann, selbst den Brand zu löschen. Nach Angaben der Polizei entstand kein Schaden.