nach oben
SEK © Symbolbild: dpa
16.02.2015

Brettener Wohnung mit SEK-Hilfe nach Waffen durchsucht

Bretten. Zu einem größeren Polizeieinsatz ist es am Sonntagnachmittag um 16.45 Uhr an der Lessingstraße im Brettener Ortsteil Dieselsheim gekommen. Spezialeinsatzkräfte der Polizei stürmten die Wohnung eines 62-jährigen Verdächtigen, der nach Hinweisen in Besitz zahlreicher Waffen gewesen sein soll.

Bei der Durchsuchung wurden neben Munition auch nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände sichergestellt. Die ursprünglich gesuchten Waffen wurden nicht aufgefunden. Allerdings dauern die Ermittlungen der Polizei noch an, denn der Mann soll einen zweiten Wohnsitz im Ausland haben.