nach oben
06.05.2013

Briefkasten gesprengt

Calw-Altburg. Unbekannte „Scherzbolde“ überschritten in der Nacht von Freitag auf Samstag die Grenze zwischen Scherz und Sachbeschädigung. Mit einem Silvesterböller sprengten sie einen Briefkasten in Calw-Altburg.

Der Besitzer des Briefkastens hat nun einen Schaden in derzeit unbekannter Höhe zu tragen. Hinweise zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Calw, unter der Telefonnummer 07051 1610, entgegen.