nach oben
Fassanstich mit Bierdusche: (von links) Bürgermeisterin Birgit Förster, der Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rouven Spankus und der Landtagsabgeordnete Erik Schweickert. Foto: Tilo Keller
Fassanstich mit Bierdusche: (von links) Bürgermeisterin Birgit Förster, der Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rouven Spankus und der Landtagsabgeordnete Erik Schweickert. Foto: Tilo Keller
24.07.2017

Buntes Programm für Besucher des Straßenfests in Öschelbronn

Niefern-Öschelbronn. Urgemütlich hat sich Öschelbronn beim Niefern-Öschelbronner Straßenfest präsentiert. Einheimische und Gäste haben es sich am Wochenende bei den Angeboten der Vereine und Organisationen im Herzen des Ortsteils gut gehen lassen. „Schön, dass sie alle da sind“, begrüßte Bürgermeisterin Birgit Förster die Gäste bei der Eröffnung. Darunter auch Bundestagsabgeordnete Katja Mast (SPD), Landtagsabgeordneter und Gemeinderat Erik Schweickert (FDP) sowie weitere Gemeinderäte.

Die Musiker von Los Trommlos umrahmten den Festauftakt mit schmissigen Rhythmen, während sich die Bürgermeisterin auf den Fassanstich vorbereitete. Die Schürze erfüllte bei einer kleinen Bierdusche ihren Zweck, denn der Bierhahn zeigte bei mehreren Versuchen seine Tücken. Wenig später verlagerte sich der Schwerpunkt des Geschehens vorübergehend auf den Schulhof, wo die Kinder mit ihrem Grundschulsong und weiteren Darbietungen begeisterten.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.