nach oben
© Symbolbild: dpa
29.05.2015

Bus will Mähfahrzeug überholen und schiebt Ford auf Golf

Neuenbürg. Einen Sachschaden in Höhe von rund 8.500 Euro hat ein 51-jähriger Busfahrer am Donnerstag gegen 13.30 Uhr angerichtet. Er war auf der Bundesstraße 294 in Richtung Neuenbürg unterwegs und überholte ein Mähfahrzeug. Dabei übersah er einen verkehrsbedingt wartenden Ford mit Anhänger, der nach links Richtung Eyachbrücke abbiegen wollte. Danach krachte es gleich mehrmals.

Zuerst für der Busfahrer auf den Ford mit Anhänger auf. Das Gespann schob er dann auf einen davor stehenden VW Golf. Der Beifahrer der Golf-Fahrerin wurde leicht verletzt. Ein gerade vorbeifahrender Rettungswagen nahm den Verletzten gleich mit ins nächste Krankenhaus.