nach oben
06.02.2014

Buttersäure in Luftschacht geschüttet

Calw. Ein Unbekannter hat am Donnerstag um 11.30 Uhr mehrere Rettungswagen, einen Notarzt, die Calwer Feuerwehr und die Polizei auf den Plan gerufen, weil er Buttersäure in die Öffnung eines Luftschachtes schüttete.

Diese gelangte dann in die Räume eines Spielcasinos in den Kimmichwiesen in Calw. Angestellte bemerkten einen fauligen Geruch, der sich derartig verstärkte, dass sich eine 29-jährige Anwesende übergeben musste. Eine 42-jährige Besucherin klagte über Reizungen der Atemwege. Beide Frauen wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Weitere drei Gäste erlitten keine gesundheitlichen Schäden. Wer Hinweise auf den Täter geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Calw, Telefon 07051 1610, zu melden.