nach oben
Die stellvertretende Kreisvorsitzende Marianne Engeser (links) und der Kreisvorsitzende Gunther Krichbaum (rechts) besuchen die Mitgliederversammlung der CDU Engelsbrand und deren Vorstandschaft (ab Zweiter von links): Horst Hägele, Ute Uihlein, Gerhard Schaudt, Joachim Gaag, Elke Heilig und Mireille Iwanowski. privat
Die stellvertretende Kreisvorsitzende Marianne Engeser (links) und der Kreisvorsitzende Gunther Krichbaum (rechts) besuchen die Mitgliederversammlung der CDU Engelsbrand und deren Vorstandschaft (ab Zweiter von links): Horst Hägele, Ute Uihlein, Gerhard Schaudt, Joachim Gaag, Elke Heilig und Mireille Iwanowski. privat
15.11.2017

CDU Engelsbrand: Neues Vorstandsamt geschaffen

Bei der Mitgliederversammlung der CDUin Engelsbrand stand die Neuwahl desVorstands auf der Agenda. Nach einemGrußwort der stellvertretenden Kreis-vorsitzenden Marianne Engeser wurdender Ortsvorsitzende Gerhard Schaudt und seine Stellvertreterin Ute Uihlein in ihren Ämtern bestätigt und einstimmig wieder-

gewählt. In der Folge wurden Schriftführerin Mireille Iwanowski, Finanzreferent Joachim Gaag und Beisitzerin Elke Heilig ebenfalls einstimmig wiedergewählt. In das neu

geschaffene Amt des Mitgliederbeauftragten und des Pressereferenten wurde einstimmig Horst Hägele gewählt. Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete für Pforzheim und den Enzkreis, Gunther Krichbaum, gab einen Überblick über die Situation nach der Bundestagswahl. pm