CDU Keltern nominiert Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat

Keltern. Die CDU Keltern hat in der Gaststätte „Löwen“ ihre Kandidaten für die Kommunalwahl, am 26. Mai nominiert. Nach der Begrüßung durch den CDU-Ortsvorsitzenden Michael Sengle wurde die Versammlung von Kreisgeschäftsstellenleiter Markus Bechtle geleitet.

Nach der Vorstellung der Kanditaten erfolgte die Wahl für die 18 zu vergebenden Plätze auf der CDU-Liste. In der Reihenfolge wurden Michael Sengle, Karin Becker, Michael Augenstein, Jochen Reister, Raphael Augenstein, Rüdiger Deeg, Horst Walter, Dirk Steidl, Dominik Roller, Thomas Huber, Barbara Stütz, Jan Steinle, Robert Meier, Wolf-Kersten Meyer, Andreas Brandt, Harald Borvitz, Caroline Budai, Andreas Wurster gewählt. Bechtle und Sengle bedankten sich bei den Nominierten für ihr Bereitschaft, sich ehrenamtlich für die Belange der Gemeinde einsetzen zu wollen.

In der anschließenden Diskussion wurden die Inhalte für den Wahlkampf der CDU Keltern diskutiert. Die Themen sollen laut Pressemitteilung gesammelt und dann in einer Arbeitsgruppe verfeinert werden, um zeitgerecht vor der Kommunalwahl für die Ziele der CDU werben zu können.