nach oben
Neu aufgestellt: Der CDU-Ortsverband Bad Liebenzell/Unterreichenbach.  privat
Neu aufgestellt: Der CDU-Ortsverband Bad Liebenzell/Unterreichenbach. privat
02.07.2018

CDU wählt neuen Vorstand für Liebenzell/Unterreichenbach

BAD LIEBENZELL/UNTERREICHENBACH. Der CDU-Ortsverband Bad Liebenzell/Unterreichenbach wählte einen neuen Vorstand, welcher der Trendwende der CDU folgte: jünger und weiblicher. So wurde Kerstin Weiss, Tourismus-Direktorin der Stadt Bad Liebenzell, zur neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Sie folgt auf Raphael Beck, der nach sechs Jahren als Vorsitzender, sich nun intensiver dem Ende seines Jura-Studiums an der Universität Tübingen widmet.

CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Thomas Blenke bedankte sich bei Beck: „Vor sechs Jahren hat Raphael Beck als junges Mitglied, damals Schüler, Mut bewiesen, indem er einen Ortsverband übernommen hat, der doch etwas älter war als er selbst. Er hat diesen Ortsverband auch in eine neue Zeit geführt.“ Neben Kerstin Weiss wurden als stellvertretende Vorsitzende Nadine Kaiser, Gisela Kuhlmann und Lucas Wehner, der einzige Mann im Vorstand, gewählt. Schatzmeisterin bleibt Ursula Killinger. Schriftführerin ist nun die IHL-Studentin Rebekka Gärtner. Unterstützt wird der neue Vorstand von acht Beisitzern, zu denen auch Beck und Liebenzells Bürgermeister, Dietmar Fischer, gehören. pm