760_0900_115143_Muehlacker_alte_Ziegelei_01.jpg
Das Ziegelei-Areal in Mühlacker soll in den kommenden Jahren grundlegend umgestaltet werden.  Foto: Meyer/PZ-Archiv 

Coronavirus legt einige Mühlacker Großprojekte auf Eis: Wann und wie geht es weiter?

Mühlacker. Politik ist in der Regel der Versuch, mit den Gegebenheiten umzugehen und Situationen wenn möglich zu verbessern. In Zeiten einer Krise stößt diese Marschrichtung jedoch schnell an Grenzen – und insbesondere große Vorhaben, die viel Planung benötigen und hohe Kosten verschlingen, geraten notgedrungen aus dem Fokus. Zu beobachten ist dies derzeit überall im Land – auch in Mühlacker.

Dies liegt zum einen daran, dass die Verwaltungsmitarbeiter in erster Linie dadurch gefordert sind, die unmittelbaren Auswirkungen der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?