nach oben
Corsa-Fahrerin übersieht Motorroller beim Linksabbiegen © Keller
20.06.2013

Corsa-Fahrer übersieht Roller beim Linksabbiegen

Birkenfeld. Als ein Motorrollerfahrer links abbiegen wollte, ist er dabei am Mittwochabend von einem Corsa-Fahrer übersehen worden. Es kam zum Zusammenprall, bei dem der 26-jährige Fahrer schwer verletzt wurde und sein Motorroller gänzlich abbrannte.

Bildergalerie: Corsa-Fahrerin übersieht Motorroller beim Linksabbiegen

Der 26-Jährige befuhr um 21.05 Uhr die B294 von Birkenfeld in Richtung Pforzheim und wollte auf der Wildbader Straße nach links in den Tiefenbachweg abbiegen. Der 43-jährige Corsa-Fahrer übersah nach Polizeiangaben wahrscheinlich den Blinker und fuhr von hinten in den Motorroller. Die Kollision war so schwer, dass der Fahrer schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Der Schaden beträgt rund 2500 Euro.