44825466
 

Crash auf A8: 35-Jähriger schwer verletzt

Karlsbad. Ein 35-Jähriger ist am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der A8 bei Karlsbad schwer verletzt worden.

Ein 44-jähriger Opel-Fahrer war gegen 0.35 Uhr auf der A8 von Pforzheim in Richtung Karlsruhe unterwegs. Auf Höhe Karlsbad sah er einen auf dem rechten Fahrstreifen vor ihm fahrenden Sattelzug zu spät – er fuhr daraufhin auf ihn auf.

Der Opel kam in der Folge auf dem linken Fahrstreifen und der Sattelzug auf dem Standstreifen zum Stillstand. Durch den Aufprall wurde der 35-jährige Beifahrer im Opel schwer verletzt und musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher sowie der 53-jährige Sattelzugfahrer blieben unverletzt.

Insgesamt entstand Sachschaden von etwa 30.000 Euro.