nach oben
Wer hatte Grün? Nur einer der zwei Unfallfahrer am Ersinger Kreuz hatte Grün, aber beide behaupten, dass sie freie Fahrt angezeigt bekommen haben.
Wer hatte Grün? Nur einer der zwei Unfallfahrer am Ersinger Kreuz hatte Grün, aber beide behaupten, dass sie freie Fahrt angezeigt bekommen haben. © Symbolbild: dpa
02.12.2014

Crash auf der Kreuzung: Wer hatte Grün?

Remchingen. Zu einem Unfall am Ersinger Kreuz, bei dem am Dienstagmorgen ein Sachschaden von rund 11.000 Euro entstanden ist, sucht die Polizei noch Zeugen. Die zentrale Frage: Wer hatte Grün an der Ampel?

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war ein 56 Jahre alter Mann mit seinem Lkw der Sprinter-Klasse um 9.40 Uhr auf der B10 von Pforzheim kommend in Richtung Wilferdingen unterwegs, als es an der von einer Ampel geregelten Kreuzung zum Zusammenstoß mit einem von Birkenfeld her kommenden Kleinwagen einer 29 Jahre alten Frau kam.

Da die zum Glück unverletzt gebliebenen Fahrzeugfahrer beide Grün gehabt haben wollen, bittet das Verkehrskommissariat Pforzheim unter Telefon (07231) 186-4100 um Hinweise zum Ampelstand.