nach oben
© Symbolbild: dpa
23.05.2017

Crash bei Heimsheim: Biker schleudert über Motorhaube und Autodach

Heimsheim. Ein schwerverletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden in Höhe von rund 37.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am späten Montagabend auf Heimsheimer Gemarkung. Der 57-jähriger Biker war gegen ein Auto geprallt und auf die Straße gestürzt.

Motorradfahrer wird bei Unfall nahe Heimsheim verletzt

Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei bog ein 20-Jähriger gegen 23 Uhr mit seinem Auto von der L1179 nach links auf die K4561 ab. Hierbei übersah er einen von Heimsheim kommenden 57-jährigen Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall wurde der Biker von seiner Maschine gerissen, schleuderte über die Motorhaube und das Dach des Autos und fiel auf die Straße. Nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort wurde er in eine Klinik eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.