nach oben
Schwerer Unfall im Meisterntunnel bei Bad Wildbad: Ein Mercedes landete dabei auf dem Dach.
Schwerer Unfall im Meisterntunnel bei Bad Wildbad: Ein Mercedes landete dabei auf dem Dach. © Symbolbild: dpa
06.05.2016

Crash im Meisterntunnel: Auf Gegenspur geraten - Mercedes landet auf Dach

Bad Wildbad. Einen Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro hat ein 61-jähriger VW-Fahrer am Donnerstag um 16.30 Uhr auf seiner Fahrt im Meisterntunnel in Richtung Enzklösterle angerichtet. Er hatte nicht aufgepasst und war auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem Mercedes zusammen, der von einem 78-Jährigen gefahren wurde.

Der Zusammenprall war so stark, dass sich der VW überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der Mercedes-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine 72-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Verursacher blieb unverletzt. Der Tunnel musste zur Unfallaufnahme bis 18.45 Uhr gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Wildbad war mit fünf Fahrzeugen und zwölf Kräften im Einsatz. Ein Notarzt- und zwei Rettungswagen waren ebenfalls vor Ort.