carolinweiß
Schlange stehen und Abstand halten? Manche Erwachsene wollen sich einfach nicht daran halten, findet PZ-Redakteurin Carolin Weiß.   Foto: Adobe Stock/PZ

Das Leben mit den neuen Corona-Regeln – Kinder können besser akzeptieren als Erwachsene

„Wenn Corona vorbei ist, dann…“ – so beginnen gerade viele Sätze. Vor allem für die Kinder war es am Anfang schwer, dass Dinge wie Kindergarten oder Geburtstagsfeiern nicht mehr gingen. Wenn Corona vorbei ist, dann wollen sie ins Schwimmbad, Urlaub am Strand machen und ganz viele Freunde einladen. Aber dass im Moment manches anders ist, haben sie akzeptiert.

Eine Kolumne von Carolin Weiß

Ganz anders als so mancher Erwachsener: An der Kasse eines Lebensmittelmarktes wird ein

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?