760_0900_140975_Sanierung_Kirche_Calmbach_6.jpg
Hoch hinaus geht es für die Schaulustigen: Der stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende und Baukoordinator Jochen Barth (rechts) und der stellvertretende Bürgermeister Jochen Borg (Dritter von rechts) freuen sich über den Sanierungsstart.   Foto: locherfotodesign

Dem Himmel ganz nah: Darum ist die Kirche in Calmbach eingerüstet

Bad Wildbad-Calmbach. Knapp eine Million Euro investiert die evangelische Kirchengemeinde Calmbach in die Sanierung ihrer Kirche. Nun ist der Startschuss für die umfangreichen Arbeiten gefallen und der war ziemlich spektakulär.

Im ersten der drei Bauabschnitte ist der 33 Meter hohe Turm der 1588

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?