nach oben
Wird das ein Nistplatz?
Wird das ein Nistplatz?
01.05.2017

Der Storch auf dem Kirchturm in Wilferdingen

Remchingen-Wilferdingen. Seit Tagen schon vertreibt sich in Wilferdingen ein Weißstorch seine Zeit. Jetzt hat er sich einen besonderen Platz ausgesucht, um auszuruhen oder aber einen Nistplatz zu suchen.

Dass er sich ausgerechnet auf dem Kirchturm der Christuskirche am Kutscherweg niedergelassen hat, könnte zweierlei bedeuten. Wollte er etwa von seinem luftigen Platz nur den bei Renovierungs- und Umbauarbeiten des Gemeindezentrums beschäftigten Handwerkern zusehen oder aber hat er den Kirchturm als neues Domizil auserwählt? Zumal sich nach einiger Zeit auch noch ein zweiter Storch dazugesellte. Im Altertum war die Antwort klar, galten Störche auf dem Dach doch als Frühlingsboten, Glücks- und Kinderbringer.