nach oben
In direkter Nachbarschaft zur Grundschule soll in Gräfenhausen eine Kinderkrippe mit 20 Plätzen und zwei Räumen für die Kernzeitbetreuung entstehen.   Meyer
In direkter Nachbarschaft zur Grundschule soll in Gräfenhausen eine Kinderkrippe mit 20 Plätzen und zwei Räumen für die Kernzeitbetreuung entstehen. Meyer
26.07.2017

Deutlicher Ausbau der Krippenplätze in Birkenfeld geplant

Birkenfeld. „Wir hatten bisher einen unterdurchschnittlichen Bedarf an Krippenplätzen, aber die Nachfrage nach Betreuung der Unter-Dreijährigen ist zuletzt deutlich gestiegen. Deshalb müssen wir auch vor dem Hintergrund des Rechtsanspruchs auf Kinderbetreuung reagieren – und zwar schnell!“ Diese eindringlichen Worte richtete Birkenfelds Bürgermeister Martin Steiner an den Gemeinderat.

Deshalb wolle die Gemeinde Krippen neu bauen und auch unter eigener Trägerschaft führen. Rund 80 neue U3-Plätze sollen geschaffen werden, um damit auch die bestehenden Einrichtungen bei der Kleinkindbetreuung zu entlasten und hier wieder mehr Platz für ältere Kinder zu schaffen. Am dringendsten sei der Bedarf in Gräfenhausen. Im Gemeinderat stellte Architekt Markus Kornmüller Pläne vor.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.