nach oben
Diakon wechselt nach sieben Jahren von Heimsheim nach Birkenfeld.
Diakon wechselt nach sieben Jahren von Heimsheim nach Birkenfeld © Keller
12.07.2011

Diakon wechselt nach sieben Jahren von Heimsheim nach Birkenfeld

HEIMSHEIM. Diakon Enno Kohler und seine Frau Amrei sind am vergangenen Sonntag beim Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde in Heimsheim verabschiedet worden.

Der Diakon war sieben Jahre direkt bei der Kirchengemeinde angestellt und wechselt nun nach Birkenfeld. „Schweren Herzens verabschieden wir uns von unserem langjährigen Diakon“, sagte Pfarrer Christian Tsalos: „Alle, mit denen ich über seinen Wechsel gesprochen habe, haben ,schade‘ gesagt.“ Zahlreiche Besucher waren auf die „Wanne“ gekommen, um am Gottesdienst unter freiem Himmel teilzunehmen. Posaunenchor und Gospelchor umrahmten die Veranstaltung. Die neue Diakonin Anette Bayer, die ab September ihre Tätigkeit in Heimsheim aufnehmen wird schnupperte beim Gemeindefest schon mal ein bisschen in ihre neue Gemeinde hinein. ck