760_0008_10471089_20220224_164732
Sobald die Sonne herauskommt, geht es los: Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach produziert Strom. Dieser wird direkt verbraucht oder ins Netz eingespeist, sofern kein Speicher vorhanden ist.   Foto: Weiß

Die Jagd nach der Sonne: So gewinnt man eigenen Solarstrom

In Zeiten explodierender Energiekosten sind in der Region viele Menschen auf der Suche nach einer Alternative zu Gas und Öl. Und diese soll möglichst nachhaltig sein. Daneben ist auch die Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen auf dem Hausdach in den vergangenen Monaten enorm gestiegen. Seit diesem Monat ist es auch für private Häusle-Bauer in Baden-Württemberg Pflicht, eine solche Anlage aufs Dach zu bauen. Heimatstark zeigt, wie solche Systeme errichtet werden, wie es funktioniert, selbst Strom zu produzieren und dass es sogar Spaß macht, genau diesen Strom selbst zu verbrauchen.

Bevor es mit den Arbeiten auf dem Dach losgeht, steht zunächst die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?