nach oben
Wer oder was die Holzblumenkästen in Flammen setzte, ist noch unbekannt.
Wer oder was die Holzblumenkästen in Flammen setzte, ist noch unbekannt. © Symbolbild-dpa
08.05.2018

Die Nacht der Balkon-Brände: Weiterer Fall in Ispringen

Ispringen. Zusätzlich zum Balkon-Vollbrand in der Pforzheimer Nordstadt, gerieten in der Nacht von Montag auf Dienstag mehrere Holzblumenkästen auf einem Balkon in der Vogelsangstraße in Ispringen in Brand.

Das Feuer griff schließlich auch auf den Balkon selbst, eine Pergola und die Hausfassade über. Ein weiteres Ausbreiten der Flammen konnte durch den Einsatz der Freiweilligen Feuerwehr Ispringen verhindert werden. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 3000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zur Erforschung der genauen Brandursache hat das Polizeirevier Pforzheim-Nord übernommen.

Zuvor berichteten wir über diesen weiteren Brand in der Nacht auf Dienstag:

Balkon im Vollbrand - Feuerwehr muss Hausbewohner evakuieren