1
   Foto: Uli Deck/picture alliance/dpa/ Meyer (Archivfoto)

Die Region hat keine Wahl in Sachen Regionalverband

Enzkreis. Es mutet ein bisschen an wie im Lied „Zehn kleine Jägermeister“, was sich gerade rund um den vakanten Posten des Direktors für den Regionalverband Nordschwarzwald abspielt. Denn den Entscheidungsträgern über die Personalie bleibt keine Wahl mehr. Laut dem Vorsitzenden Klaus Mack, hat nun auch Elmar Himmel seine Kandidatur zurückgezogen.

Am 7. Dezember hätte in der Verbandsversammlung die Entscheidung zwischen den zwei verbliebenen Kandidaten fallen sollen. Da war es nur noch einer.

Eine Kolumne von PZ-Redakteurin Lisa Belle

„Am Mittwoch wird somit Sascha Klein alleiniger

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?