nach oben
Ein Dieb hat die Batterie eines Schafszauns geklaut und so eine ganze Schafsherde (Symbolbild) freigelassen.
Ein Dieb hat die Batterie eines Schafszauns geklaut und so eine ganze Schafsherde (Symbolbild) freigelassen. © Symbolbild: dpa
16.07.2013

Dieb schenkt Schafen Freiheit

Nagold. Einen Ausflug ins Freie hat ein bislang unbekannter Dieb mehreren Schafen in Nagold beschert. Er stahl eine Autobatterie, die den Zaun mit Strom versorgte und die Tiere am Ausbüxen hinderte. Die freilaufenden Tiere wurden am Montagmorgen um 6 Uhr von einem aufmerksamen Zeugen der Polizei gemeldet.

Der Schafsbesitzer musste seine Tiere einfangen, neu einzäunen und den Zaun durch eine andere Stromquelle wieder gegen die Ausbruchsversuche der Schafe sichern. Der entstandene Schaden kann derzeit nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Nagold suchen Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können. Eventuell hat ein Besucher des am Wochenende stattgefundenen Keltenfestes Beobachtungen machen können. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 07452 93050 auf dem Polizeirevier Nagold melden.