nach oben
25.03.2013

Diebe stehlen große Mengen Diesel und Metall

Remchingen. Unbekannte Täter sind am Wochenende in ein umzäuntes Gelände in Remchingen-Singen eingedrungen, um dort große Mengen Diesel sowie 1,5 Tonnen Buntmetall zu stehlen. Den Diesel pumpten sie von zwei geparkten Lkws ab.

Insgesamt erbeuteten sie zwischen 600 und 800 Liter Kraftstoff. Vermutlich waren die Räuber selbst mit einem Lkw oder einem Sprinter unterwegs, um die großen Mengen Diesel und Metall zu transportieren. Hinweise nimmt die Polizei Remchingen unter (07232) 372580 entgegen.