760_0900_97910_IC_Hauptbahnhof_1.jpg
Fahrgäste steigen im Pforzheimer Hauptbahnhof aus dem Intercity nach Karlsruhe aus: Die Verbindung ist gefährdet. Nächstes Jahr könnte es passieren, dass die Schnellzüge ohne Halt durch Pforzheim und auch durch Mühlacker rollen. Foto: Ketterl, Archiv

Diese Nachricht schreckt Pendler auf: Sieben Monate lang kein Intercity-Halt in Pforzheim?

Enzkreis/Pforzheim. Das könnte hart werden für Pendler: Wenn die Bahn im kommenden Jahr von Mitte April bis Ende Oktober die Schnellfahrstrecke von Mannheim bis Stuttgart-Zuffenhausen saniert, steht den Fahrgästen aus der Region vielleicht fast sieben Monate lang kein einziger Intercity-Zug (IC) zur Verfügung.

So stellte dies jedenfalls die Deutsche Bahn (DB) vor einer Woche bei der Fahrplankonferenz des Landes dar, wie die PZ erfuhr.

Demnach entfalle die reguläre IC-Linie von Karlsruhe über Pforzheim und Mühlacker nach Stuttgart. Was aber im Bauzeitraum noch schwerer wiegen würde: Die zusätzliche

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?