760_0900_123609_Blumen_Zachmann_Wilferdingen_02.jpg
An der Straße entsteht das Mehrfamilienhaus, im Bereich der Gewächshäuser sind Reihenhäuser vorgesehen.  Foto: Meyer 

Dieses Bauprojekt plant die VR Bank im Herzen Wilferdingens

Remchingen. Ein großes Bauprojekt möchte die VR Bank Enz Plus in der Wilferdinger Ortsmitte umsetzen: Gegenüber dem Bankgebäude, auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Zachmann, soll ein dreistöckiges Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit entstehen, im hinteren Bereich der Gewächshäuser sind außerdem sechs Reihenhäuser mit Gärten, Stellplätzen und Carports geplant. Eigentlich sollte der Gemeinderat gestern Abend über das Vorhaben entscheiden. Da jedoch noch einige Dinge zu klären sind, wurde das Thema von der Tagesordnung genommen. „Der Gemeinderat hat noch Gesprächsbedarf“, berichtet Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon auf PZ-Anfrage. Er betont, dass die Verwaltung keine Einwände gegen die Pläne habe: „Das wäre ein weiteres großes Projekt für Remchingen.“

Jürgen Wenz von der VR Bank erläutert, was im Einzelnen geplant ist: In dem Mehrfamilienhaus mit

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?