nach oben
Isabel Gundlach (rechts) wurde beim Weinfest in Keltern-Ellmendingen zur neuen Weinkönigin Isabel II. gekrönt. Amtsvorgängerin Vanessa Kreiner setzte ihr die Krone aufs Haupt. © Molnar
08.09.2013

Dietlingerin Isabel Gundlach in Ellmendingen zur Weinkönigin gekürt

Isabel Gundlach wurde beim Auftakt des dreitägigen Weinfestes in Keltern-Ellmendingen zur neuen Weinkönigin Isabel II. gekrönt. Die 24-Jährige aus Dietlingen übernahm das einjährige Amt von Vanessa Kreiner, die ihr vor vollen Zuschauerreihen in der Winzerhalle die Weißgold-Krone aufs Haupt setzte.

Bildergalerie: Isabel Gundlach wird Weinkönigin in Keltern

Gundlach hat sich bereits durch ihre erfolgreichen Tanzturniere in Latein und Standard in der Region einen Namen gemacht. Sie tanzte neun Jahre beim Tanzsportclub Neuenbürg-Straubenhardt und ist mittlerweile als Tanztrainerin aktiv. Beim Weinwandertag in einer Woche wird die neue Weinkönigin bereits ihren ersten Termin wahrnehmen. Seinen ersten offiziellen Auftritt hatte auch Kelterns neuer Bürgermeister Steffen Bochinger, der mit den beiden jungen Damen und dem Vorstand des Musikvereins Ellmendingen, Marco Kronenwett, in eine kräftige Schunkel-Partie eintrat.