nach oben
Wolfgang Krieg auf dem Sportplatz mit den Jüngsten Spielern von Dobel.
Wolfgang Krieg auf dem Sportplatz mit den Jüngsten Spielern von Dobel.
10.07.2014

Dobel im Fussballfieber: 19. Juli 2014 – Mini WM für Kinder bis 12 Jahre am 19. Juli

Dobel (SZ). Zu einer großen Mini-Fussball-WM lädt der Dobel für Kinder von 8 bis 12 Jahren ein, denn „schließlich wollen auch unsere Jüngsten siegen“, so Wolfgang Krieg, Bürgermeister der Gemeinde Dobel. Gespielt wird auf einem Kleinfeld. Die Spielzeit beträgt 2 x 5 Minuten mit anschließendem 11 Meterschießen. „Hier darf sich jeder Spieler beim Schuss vom Punkt versuchen“, so Krieg, der damit auch einer schwächeren Mannschaft die Möglichkeit bietet, dass sie das Ergebnis noch verbessern kann.

Die Mannschaftsstärke beträgt 5 Kids. Jede Mannschaft bekommt von der Gemeinde einen Satz Trikots in der entsprechenden Landesfarbe.

„Der Mannschaftskapitän beteiligt sich an dem Losverfahren für die zu vergebenden Länder und danach dürfen die Trikots dürfen selbstverständlich behalten werden“, schmunzelt das Gemeindeoberhaupt.

Die 32 Mannschaften spielen im K.O. Modus um den begehrten Weltpokal.

Die Mannschaften, die das Halbfinale erreichen werden zu einem KSC-Spiel eingeladen.

Anmeldungen bis 11. Juli 2014 an:

Rathaus Dobel, Tel.: 07083/74516 / per E-mail: rathaus@dobel.de

oder bei Raphael Kastner 0157/34079990 / E-mail: raphael-kastner@web.de