nach oben
25.11.2016

Doppelte Weihnachtsfreude: Zwei Christbäume in Dietlingen

So mancher Dietlinger rieb sich verwundert die Augen: Bei Rathaus und evangelischer Kirche ist ein prächtiger Weihnachtsbaum aufgestellt worden – gleich neben einer Art Zwilling. Der doppelte Christbaum war Simone Schwarz vom benachbarten Laden des Freundeskreises Asyl erst auf den zweiten Blick aufgefallen.

Die Gemeindeverwaltung war am Freitag nicht mehr zu erreichen. Klar ist: Der Zwilling steht in einem Pflanzbeet, ist also ein Dauergast an dieser Stelle. Allerdings einer, der mittlerweile zu stattlicher Christbaumgröße erwachsen ist.