760_0900_104548_Baustellenschild.jpg

Drei Wochen gesperrt: Kein Durchkommen auf der B294 bei Calmbach

Bad Wildbad-Calmbach. Autofahrer werden auf der Bundesstraße 294 durch das Kleinenztal bald an einer weiteren Stelle ausgebremst. Die Verkehrsader wird vom Ortsausgang Calmbach bis zur Kreuzung mit der Kreisstraße 4360 an der Agenbacher Sägenmühle vom 7. bis 26. Oktober voll gesperrt. Das teilt das zuständige Landratsamt in Calw mit.

Als Grund führt die Behörde Holzerntemaßnahmen in diesem Zeitraum an. Die überörtliche Umleitung verläuft auf der L 351 über Enzklösterle und Bad Wildbad. Bei Rückfragen stehe das Landratsamt Calw, Forstbezirk Calw, unter der Telefonnummer (0 70 51) 16 01 35 zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mehr lesen Sie am 6. September in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news.

Dennis Krivec

Dennis Krivec

Zur Autorenseite