760_0008_8529585_Noettingen_Panoramastadion_10
Gleich zweimal schlugen unbekannte Diebe zu und stahlen beim FC Nöttingen und beim FC Germania-Singen Wertgegenstände aus den Umkleidekabinen. 

Dreiste Diebe stehlen Wertgegenstände zweier Fussballvereine

Remchingen. Im Zeitraum von zwei Stunden wurden am Mittwochabend sowohl beim FC Nöttingen als auch beim FC Germania-Singen aus einer Umkleidekabine während des Fußballtrainings Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Die bislang unbekannten Täter nahmen im Zeitraum von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr aus den Kabinen sowohl aus Sport- als auch Jackentaschen Handys, Bargeld und Kleidungsstücke an sich, mit denen sie unerkannt flüchten konnten. Aufgrund des zeitlichen Zusammenhangs dürften die Diebstähle auf das Konto derselben Täter gehen. Gegen 21 Uhr fielen dabei einer Zeugin in Nöttingen zwei dunkel gekleidete Personen auf, die durch den offenen Stadioneingang in Richtung der Umkleidekabine gelaufen sind. Weitere sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Neuenbürg gerne entgegen unter Telefon  (07082) 79120.