Kopie von AdobeStock_62500423
Der Fahrradfahrer entfernte sich von der Unfallstelle und hinterließ keinerlei Personalien. 

Dreister Radler: Fahrradfahrer beschädigt Auto in Ispringen und flüchtet – hoher Sachschaden

Ispringen. Ein Radfahrer hat am Donnerstag in der Kraichgaustraße in Ispringen beim Vorbeifahren ein geparktes Auto beschädigt und ist, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davongefahren.

Gegen 21 Uhr fuhr der Mountainbike-Fahrer laut Polizei vom Friedhof kommend in Richtung Ortsmitte und kollidierte mit einem geparkten Auto am Ende der Kraichgaustraße. Nach dem Unfall sprach er kurz mit einem Passanten an der Ecke zur Danziger Straße und fuhr im Anschluss einfach davon. Der Schaden an dem geparkten Wagen wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.

 Die Verkehrspolizei Pforzheim sucht nun den männlichen Mountainbike-Fahrer sowie Zeugen, insbesondere den Passanten, mit dem er sprach, und bittet Hinweise dazu, unter Telefon (07231) 1863111 mitzuteilen.