nach oben
Der Einbrecher wurde ertappt, bevor er entwas entwenden konnte.
Der Einbrecher wurde ertappt, bevor er entwas entwenden konnte. © Symbolbild dpa
30.12.2012

Dürftige Beute: Einbrecher klauen defektes Gitarrenset

Königsbach-Stein. Als Einbrecher hat man es nicht immer leicht. Unbemerkt in fremde Häuser einsteigen, ständig bemüht, die Polizei nicht zu alarmieren - solche Mühen lohnen sich natürlich nur, wenn zum Schluss wenigstens die Beute stimmt.

Diese dürfte sich bei den Einbrechern, die am Samstagnacht um 23.50 Uhr durch ein Fenster in einen Einkaufsmarkt in Königsbach-Stein in der Steiner Straße eingedrungen waren, nicht gelohnt haben. Nicht nur, dass sie die Alarmanlage auslösten und die Polizei wenig später samt Polizeihund den Markt durchsuchte. Zwar konnten die Täter unbemerkt abhauen, die Diebesbeute - ein kaputtes Gitarrenset- dürfte ihnen aber trotzdem nur wenig Freude bereitet haben. Der Sachschaden betrug immerhin mehrere tausend Euro.