nach oben
© Symbolbild: dpa
26.09.2016

Durch Autoradio abgelenkt - auf stehende Pkw geprallt

Keltern. Eine 36-jährige Autofahrerin hat am Samstagmittag leichte Verletzungen erlitten, weil sie von ihrem Autoradio abgelenkt war.

Gegen 15:15 auf der Westlichen Friedrichstraße in Keltern, war die Fahrerin mit dem Bedienen des Radions beschäftigt und geriet deswegen mit dem Fahrzeug zu weit nach rechts. In der Folge prallte ihr Wagen mit solcher Wucht auf ein geparktes Auto. Dieses wurde auf ein davor stehendes Fahrzeug geschoben.

Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Pforzheimer Klinik gebracht.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt circa 8000 Euro. Wobei an zwei Fahrzeugen von Totalschäden auszugehen sein dürfte.