nach oben
EHEC: Saure-Gurken-Zeit für Supermärkte .
EHEC: Saure-Gurken-Zeit für Supermärkte © dpa
27.05.2011

EHEC: Saure-Gurken-Zeit für Supermärkte

ENZKREIS. Die Angst vor den EHEC-Keimen geht um. Auch im Enzkreis. Gurken und anderes Gemüse entwickeln sich in den Supermärkten und Bioläden der Region zu echten Ladenhütern.

„Wir haben in der Obst- und Gemüseabteilung einen Umsatzeinbruch von 25 Prozent“, klagt Frank Berger, der einen Supermarkt in Birkenfeld und einen in Pforzheim-Huchenfeld betreibt. Um die Bauern im Enzkreis macht sich der Leiter des Landwirtschaftsamts, Jürgen Krepp, allerdings keine Sorgen. „Wir haben nur sehr wenige Gemüseanbauer in der Region“, erklärt er. Diese seien außerdem in der Regel Direktvermarkter und könnten daher gut kommunizieren, dass ihre Produkte unbedenklich sind“.

Leserkommentare (0)