nach oben
05.12.2017

Ein Lichtlein brennt im Nahverkehr

Aktion des Verkehrsverbunds: Der Tagesfahrschein im VPE-Gebiet vom 23. Dezember bleibt an Heiligabend und über die Weihnachtsfeiertage weiter gültig. Matthias Lieb vom Verkehrsclub Deutschland wollte hingegen billige Tickets, damit die Fahrgäste die regionalen Adventsmärkte mit Bussen und Bahnen preiswert erreichen.

Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) hat den Vorschlag von Matthias Lieb vom Verkehrsclub abgelehnt, an Adventswochenenden Fahrgästen besonders günstige Tickets für den Besuch der Weihnachtsmärkte im Enzkreis und in Pforzheim anzubieten. Der VPE brauche diese Einnahmen, zudem könne die Bus-Flotte die Nachfrage womöglich nicht auffangen, so VPE-Chef Axel Hofsäß. Er bereite aber eine Weihnachtsaktion vor. Fahrgäste, die am 23. Dezember ein Tagesticket kaufen, können damit an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen kostenlos Busse und Bahnen nutzen.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.