nach oben
Foto: Symbolbild
Einbrecher © dpa-Archiv
15.01.2015

Einbrecher am Mittwoch in Wilferdingen unterwegs

Unbekannte Einbrecher haben am Mittwoch wieder in der Region zugeschlagen und aus den betroffenen Häusern Bargeld und Schmuck entwendet. In Wilferdingen stiegen die Langfinger in der Zeit von 12.50 Uhr und 23 Uhr im Langensteinbacher Weg gewaltsam über eine Kellertür in ein Wohnhaus.

Sie entwendeten Bargeld und Schmuck und hinterließen dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Weniger Erfolg hatten Unbekannte in einem Einfamilienhaus in der Straße Niemandsberg. Auch dort gelangten der oder die Langfinger gewaltsam über die Terrassentür in das Anwesen, wo sie in der Folge alle Zimmer nach Verwertbarem durchsuchten. Es entstand ein Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.

Möglicherweise stehen die beiden Einbrüche im Zusammenhang. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Neuenbürg unter der Telefonnummer 07082/7912-0 entgegen.