nach oben
28.02.2014

Einbrecher durchwühlen das Haus

Dobel. Die Abwesenheit der Eigentümer nutzten Einbrecher in der Zeit zwischen Dienstag, 11:00 Uhr, und Donnerstag, 16:00 Uhr, in der Friedensstraße in Dobel. Einbruchsziel war ein freistehendes Einfamilienhaus mit Garten.

Der oder die Täter gelangten nach Einschlagen eines Fensters in einen Kellerraum an der von der Straße abgewandten Gebäudeseite. Anschließend wurden im Keller verschiedene Behältnisse geöffnet, die Wohnungstür im ersten Obergeschoss aufgebrochen und dort sämtliche Schränke und Schubladen durchsucht.

Erkenntnisse zum Diebesgut liegen noch nicht vor, der verursachte Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Zeugenhinweise werden erbeten an den Polizeiposten Bad Herrenalb, Telefon (07083) 24526.