nach oben
02.01.2015

Einbrecher flexen Safe in Bäckerei auf

Neuenbürg. Einen hohen Sachschaden bei verhältnismäßig geringer Beute verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Bäckerei in der Herbstreithstraße um den Jahreswechsel herum.

Die Einbrecher waren an nicht näher zu bestimmender Zeit zwischen Silvester, 15 Uhr, und Freitag (02.01.2015), 05.30 Uhr, durch Aufhebeln der Eingangstür in den Verkaufsraum gelangt. In der Folge öffneten sie einen Safe mit einer Flex und entnahmen daraus Wechselgeld im unteren dreistelligen Eurobereich. Die Suche nach weiterem Bargeld war indessen erfolglos geblieben. Der angerichtete Sachschaden an der Schiebetür und dem Wertschrank schlägt allerdings mit geschätzten 5.000 Euro zu buche. Möglicherweise in diesem Zusammenhang gemachte verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Neuenbürg unter 07082/7912-0 entgegen.