AdobeStock_127452165
 

Einbrecher haben es auf Firma in Wimsheim abgesehen

Wimsheim. Unbekannte sind zwischen Dienstag, 18. Januar, 16.30 Uhr und Mittwoch, 19. Januar, 6.45 Uhr, in eine Firma in Wimsheim eingedrungen.  Sie entkamen der Polizei zufolge offensichtlich ohne Beute, hinterließen jedoch einen Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Demnach drangen die Einbrecher über die Gebäuderückseite der in der Daimlerstraße gelegenen Firma über ein Fenster ein, an dem sie gewaltsam Hebelwerkzeug ansetzten. Aufgrund der so geöffneten Scheibe konnten sie ins Innere des Gebäudes vordringen und dort Schränke durchsuchen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde jedoch nichts entwendet.