nach oben
© Symbolbild: dpa
14.05.2016

Einbrecher in Schule schleppen Tresor mit – Inhalt: Papierkram

Birkenfeld-Gräfenhausen. Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Samstag nach 21.30 Uhr in die Grundschule an der Schulstraße in Birkenfeld-Gräfenhausen eingedrungen. Der Einbruch wurde am Samstagmorgen um 10.35 Uhr entdeckt. Die Beute: im Prinzip wertlose Papiere.

Die Einbrecher hatten gewaltsam ein gekipptes Fenster geöffnet und waren auf diesem Weg eingestiegen. Im Gebäude brachen sie die Türen zum Lehrerzimmer und Rektorat sowie verschiedene Schränke auf. Gestohlen wurde ein etwa 50x30 Zentimeter großer Würfeltresor, den sie mit vereinten Kräften wegschleppten, in dem sich jedoch nur Schulunterlagen befanden. Bargeld erbeuteten die Täter nicht. Die Höhe des Sachschadens lässt sich noch nicht beziffern, dürfte aber unverhältnismäßig hoch sein.

Das Polizeirevier in Neuenbürg, Telefon 07082/7912-0, bittet um sachdienliche Hinweise.