nach oben

Einbrüche in der Region

© Symbolbild dpa
27.12.2017

Einbrecher lösen Alarm in Königsbacher Firma aus - Anode gestohlen

Königsbach-Stein. Unbekannte sind am späten Dienstagabend in eine Galvanik-Firma im Königsbacher Industriegebiet eingebrochen. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen.

Über eine eingeschlagene Scheibe verschafften sie sich um kurz vor 22 Uhr Zutritt in die Firmenhalle an der Singener Straße, wodurch der Alarm ausgelöst wurde. Der wenige Minuten später vor Ort eingetroffene Sicherheitsdienst nahm noch in unmittelbarer Nähe einen grauen Jeep wahr, der möglicherweise mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte.

Die Täter stahlen aus der Firma eine Anode im Wert von rund 1.000 Euro aus einem Nickelbad, welche später auf einem Nachbargelände aufgefunden werden konnte. Weitere Gegenstände wurden nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei nicht gestohlen, wobei zu vermuten ist, dass die Täter durch die Alarmauslösung von ihrem weiteren Vorhaben Abstand nahmen.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten oder weitere Erkenntnisse zu dem besagten Fahrzeug machen kann, wird unter der Rufnummer (07231) 186-3211 um seine Meldung beim Polizeirevier Pforzheim-Nord gebeten.