nach oben
Achtung. Einbrecher in Pforzheim und der Region tätig. 
Achtung. Einbrecher in Pforzheim und der Region tätig. 
14.11.2016

Einbrecher machen erneut Pforzheim und Enzkreis unsicher

Pforzheim/Neubulach/Wiernsheim. Vier Wohnungseinbrüche vom Wochenende sind bis jetzt in Pforzheim und in der Region bekannt geworden.

 

In Pforzheim an der Feldbergstraße wurde zwar eingebrochen, doch ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Zwischen Freitagabend und Sonntagmittag haben Einbrecher an der Rückseite eines Wohnhauses eine Scheibe eingeworfen.

 

Am Freitag zwischen 13 Uhr und 16 Uhr drangen Einbrecher in Wiernsheim in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Die Täter fanden jedoch nichts, da sich in dem Haus keine Wertsachen befanden.

 

Zwei Einbrüche sind in Neubulach bekannt. Am Freitag zwischen 16 Uhr und 21.15 Uhr hebelten Unbekannte in Oberhaustett an der Theodor-Heuss-Straße eine Terrassentür auf. In dem Haus erbeuteten die rund 500 Euro. Im selben Zeitraum gab es ein Einbruch am Berchgraben. Dort hebelten Eindringlinge eine Balkontür auf und erbeuteten etwa 700 Euro.