nach oben
29.12.2015

Einbrecher scheitern an Sicherungstechnik

Enzkreis. Zwischen Freitag und Sonntag haben Diebe versucht, in Wohnhäuser im Enzkreis einzubrechen. An einer Hauseingangstür im Nieferner Weinweg scheiterten sie aufgrund der am Gebäude angebrachten Sicherungstechnik. Auch in Ötisheim im Schwalbenweg gelangten die Langfinger nach mehreren Versuchen nicht in die Wohnräume.

Aus einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Steegerstraße in Enzberg entwendeten Einbrecher jedoch Wertgegenstände. Nachdem sie durch ein Küchenfenster in die Wohnung eingedrungen waren, durchwühlten sie sämtliche Schränke. Der Schaden beziffert sich auf mehrere Hundert Euro. Zeugen können sich mit Hinweisen an das Polizeirevier Mühlacker wenden unter der Nummer (0 70 41) 9 69 30.