Einbrecher4
Foto: Symbolbild

Einbrecher schlagen in der Region zu

Enzkreis. Erneut waren am vergangenen Wochenende Wohnungseinbrecher in der Region unterwegs.

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Dietlingen fielen Unbekannten laut Polizei eine Münzsammlung sowie Schmuck in die Hände. Die Diebe waren zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 2 Uhr, in der Fröbelstraße nach dem Hochschieben eines Rollladens und Aufhebeln der dahinter liegenden Terrassentür eingedrungen. In der Dietlinger Schulstraße scheiterten die Täter von Freitag auf Samstag beim Aufhebeln der Eingangstür eines Wohnhauses, ebenso wie von Samstag auf Sonntag in Königsbach-Stein in der Haydnstraße beim Aufhebeln einer Balkontür und eines Fensters. Der Sachschaden hier: rund 500 Euro.