nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
06.12.2016

Einbrecher steigt in Bauunternehmen ein und klaut Kekse

Einen geringen Bargeldbetrag sowie ein Päckchen Kekse hat ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in einem im Gewerbepark Engelsbrand ansässigen Bauunternehmen erbeutet. Der Unbekannte hatte mit Brachialgewalt einen Seiteneingang zum Bürogebäude aufgehebelt und dann im Inneren sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht.

Nachdem er in einer Kasse auf Wechselgeld gestoßen war und sich noch an den vorgefundenen Keksen bedient hatte, entkam er schließlich auf demselben Weg, auf dem er gekommen war. Der von ihm hinterlassene Sachschaden lag mit rund 4.000 Euro um ein Vielfaches über dem Wert des Stehlguts.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon (07082) 79120 um seine Meldung beim Polizeirevier Neuenbürg gebeten.

Peggy
06.12.2016
Einbrecher steigt in Bauunternehmen ein und klaut Kekse

Es wird ist schon alltäglich Einbrecher jeden Tag.Und keiner wird es in den Griff kriegen.Die Einwohner sind es leid,dass die Politiker nur labern. mehr...