nach oben
04.07.2012

Einbruch in Juweliergeschäft vereitelt

Bad Wildbad. Vermutlich zwei Personen haben am Mittwochmorgen gegen 2.45 Uhr versucht, mit Gewalt in ein Juweliergeschäft in der Mühlgasse 19 einzubrechen. Anwohner wurden durch das Klirren einer zu Bruch gegangenen Eingangstür aufmerksam und verständigten die Polizei.

Den Einbrechern gelang noch vor dem Eintreffen der Polizeistreife die Flucht. Derzeitigen Erkenntnissen zu Folge entfernten sie sich zu Fuß in Richtung Wilhelmsstraße. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge werden an den Polizeiposten Bad Wildbad, Telefon 07081 93900, erbeten.