nach oben
Alarmanlage stört Einbrecher © Symbolbild: PZ
16.06.2013

Einbruchserie im östlichen Enzkreis am Wochenende

Pforzheim/Mühlacker/Illingen/Niefern-Öschelbronn/Neulingen. Die Einbruchsserie in Pforzheim und im Enzkreis hält an. Auch am Wochenende haben die Täter nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mindestens wieder an fünf Orten zugeschlagen. Viermal waren Wohnhäuser betroffen, einmal ein Einkaufsmarkt.

In Lomersheim suchten Einbrecher im Lauf des Samstags ein Einfamilienhaus in der Turmstraße heim. Dabei erbeuteten sie mehrere Uhren und Bargeld.

Zu schaffen machten sich Einbrecher am Freitagabend auch an einem Einfamilienhaus im Schönblick in Niefern. Hier scheiterten die Täter allerdings beim Versuch, in Haus einzudringen. Sie zogen zwar ohne Beute ab, hinterließen aber einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Gleich zweimal haben unbekannte Täter im Neulingener Ortsteil Bauschlott zugeschlagen. Am späten Freitagvormittag drangen sie in beide Anwesen einer Doppelhaushälfte in der Göbricher Straße ein. Einmal verschafften sich die Täter über die Kellertüre Zugang zu den Wohnräumen, einmal über die Terrassentür. Entwendet wurde laut Polizei in beiden Fällen Bargeld, Schmuck sowie Uhren von noch unbekanntem Wert. Der Sachschaden beläuft sich auf einige hundert Euro.

In Illingen gab es in der Nacht zum Samstag einen Einbruch in einen Einkaufsmarkt in der Luigstraße. Hier nahmen die Täter eine größere Menge Zigaretten mit.

In Pforzheim sind bislang Unbekannte in der Nacht zum Samstag in eine Wohnung an der Alemannenstraße eingestiegen. Nach Angaben der Polizei erbeuteten sie Bargeld und Elektronikgeräte.

Gerade erst bestätigte die Polizei den drastischen Anstieg der Wohnungseinbrüche von 194 (2008) auf 408 (2012). Und der Trend scheint sich fortzusetzen. In diesem Jahr seien jetzt schon rund 300 Wohnungseinbrüche zu verzeichnen. Allerdings gab es vergangene Woche auch einen kleinen Erfolg zu vermelden, nachdem die Polizei in Pforzheim vier Einbrecher auf frischer Tat erwischt hatte. pol/ben

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei in Mühlacker unter Telefon (07041) 96930 oder die Polizei in Pforzheim unter Telefon (07231) 1865600 entgegen.

Leserkommentare (0)