Einbrecher4

Einbruchszahlen auf Vorjahresniveau

Die Wohnungseinbrüche seien in Baden-Württemberg im Jahr 2015 bisher zurückgegangen. Im Enzkreis liegen sie im ersten Halbjahr des Jahres 2015 aber im Vorjahresvergleich „auf ähnlichem Niveau“. Das geht aus der Antwort von Innenminister Reinhold Gall auf eine Anfrage von Hans-Ulrich Rülke, Vorsitzender der FDP/DVP-Fraktion im Landtag, hervor.

Gall schreibt weiter, die Anzahl Beamten bei Polizeiposten im Enzkreis habe sich zum Stichtag 1. Juli 2015 um mehr als zehn Prozent von 47 auf 52 erhöht. Darüber, dass es besonders in Illingen in den vergangenen Monaten wiederholt Wohnungseinbrüche gegeben habe, lägen der Polizei keine Erkenntnisse vor. Die Anzahl der in der Polizeilichen Kriminalstatistik erfassten Wohnungseinbrüche in Illingen liege im ersten Halbjahr 2015 im niedrigen, einstelligen Bereich und sei im Vorjahresvergleich um nahezu zwei Drittel gesunken.

Bärbel Schierling

Bärbel Schierling

Zur Autorenseite